Kontakt

Benekendorffstr. 11
13469 Berlin
Telefon +49 (0) 30 – 402 88 12
Fax +49 (0) 30 – 40 39 77 69


oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten

Praxis Dr. Frauke Cramer

Di, Do, Fr 08:00-13:00

Mi 14:00-19:00

 

Praxis Dr. Susann Thieme

Mo 13:00-18:00

Di, Do 08:00-13:00

Mi, Mo vormittags ambulante OP

 

Praxis Silke Offermann

Mo, Mi, Fr 08:30-13:00

Di, Do 14:30-19:00

ANFAHRT

Details zur Lage und Anfahrt finden Sie hier.

Allgemeine Informationen

Organisatorisch bieten wir Ihnen das System einer Bestellpraxis. Unsere Praxis ist von Montag bis Donnerstag von 08:00-19:00 Uhr und am Freitag von 08:00-14:00 Uhr für sie geöffnet. Wenn möglich lassen Sie sich persönlich oder telefonisch einen Termin geben.

 

Sollten Sie bei akuten Beschwerden ohne Termin zu uns kommen, bemühen wir uns die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Aufgrund von Notfällen kann es immer zu Terminverschiebungen kommen.  Daher bitten wir Sie, für Verzögerungen Verständnis aufzubringen.

 

Können Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen, rufen Sie bitte möglichst rechtzeitig an. So ist ein reibungsloser Praxisablauf gewährleistet und wir können Ihren Termin an andere, wartende Patientinnen vergeben.

 

Bitte denken Sie auch daran, Ihre Versichertenkarte bei einem Termin vorzulegen. 

 

Im Falle einer Änderung Ihrer persönlichen Daten, bitten wir um Information, damit wir Ihre Daten bei uns auf aktuellen Stand bringen können.

 

Rechnungen für private Leistungen bitten wir innerhalb von 10 Tagen zu überweisen.

 

 

Weiterführende Links

An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl hilfreicher Informationsquellen und interessanter Neuigkeiten aus der Medizin zur Verfügung stellen.

 

 

Berliner Hebammenliste

Hier finden Sie das umfangreiche Verzeichnis Berliner Hebammen und deren Angebote rund um die Geburt.

www.berliner-hebammenliste.de

 

 

Das Ausbildungszentrum für Laktation und Stillen

bietet umfangreiche Informationen zum Stillen sowie viele nützliche Hinweise bei Stillproblemen.

www.stillen.de

 

 

pro familia

Die Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung bietet umfangreiche Beratung bei Fragen der Familienplanung, Sexualität von Jugendlichen und vielem anderem mehr.

www.profamilia.de

 

 

Deutsche Grüne Kreuz (DGK)

Altersspezifische gynäkologische Problembereiche – von der Pubertät über Fragen der Verhütung, Familienplanung, Sexualität bis hin zu Hormonveränderungen und Gewichtsmanagement in der Menopause, Knochen-, Beckenboden- und Blasengesundheit, psychische Gesundheit, Lebensqualität – werden dargestellt und Präventionsmaßnahmen wie auch Diagnostik und Therapiemöglichkeiten erläutert.

www.dgk.de/frauengesundheit

 

 

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Beckenboden

im Deutschen Grünen Kreuz e. V

klärt ausführlich über das Thema Beckenboden mit seinen vielfältigen zentralen Aufgaben auf. Hier finden Sie Informationen zu Blasen- und Inkontinenzproblemen der Frau, Sexualität, Syndrom der überaktiven Blase, etc.

www.ag-beckenboden.de

 

 

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)

ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft und garantiert die ständige Erneuerung diagnostischer und therapeutischer Richtlinien und Empfehlungen in der Gynäkologie und Geburtshilfe.

www.dggg.de

 

 

Robert-Koch-Institut (RKI)

Das RKI ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention. Hier finden Sie Informationen zu Schutzimpfungen, Reiseimpfungen, Infektionskrankheiten. Jährlich veröffentlicht das Robert-Koch-Institut die neuen Empfehlungen der Ständigen Impfkomission (STIKO) für Schutzimpfungen in Deutschland.

www.rki.de

 

 

Die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG)

ist die größte  wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft in Deutschland. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu den Themen Prävention,  Krebs-Früherkennung, Tumorzentren, Therapien und Verbesserung der Lebensqualität von Tumorpatientinnen.

www.krebsgesellschaft.de

 

 

Das Beratungsportal für junge Erwachsene mit Krebs

soll junge Krebspartienten bei Fragen rund um ihre finanzielle und soziale Situation unterstützen. Auf der Internetseite www.junges-krebsportal.de können sich Betroffene im Alter zwischen 18 und 39 Jahren mit Sozialmedizinern austauschen.

 

 

Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. 

in Zusammenarbeit mit der deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) bietet Informationen über Krankheiten von A-Z in der Gynäkologie und Geburtshilfe, aktuelle Meldungen zur Frauengesundheit, Hilfe bei der Arzt - und Kliniksuche.

www.frauenaerzte-im-netz.de

 

 

In den Leitlinien der AGO

finden Ärzte und Patienten die aktuellen Therapieempfehlungen bei Brustkrebs.

www.ago-online.de

 

Spezielle Angebote für die Kinder krebskranker Mütter:

www.verbund-kinder-krebskranker-eltern.de

 

Zertifizierte Brustzentren, Veranstaltungen, die S3 -Leitlinie unter

www.senologie.org

 

Gesundheitsinformationen von "Gesund ins Leben"

stellt umsetzbare Empfehlungen zur Ernährung und Allergievorbeugung von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter zur Verfügung.

www.gesundinsleben.de

 

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenärzte Waidmannslust